Sportzentrum
Disable Preloader

PRÄVENTION

Prävention

Wenn der Sport oder die Bewegung als Therapie eingesetzt werden soll, wird mit ihr der Begriff der Prävention in Verbindung gebracht, um gesundheitliche Schädigungen zu verhindern, zu verzögern oder weniger wahrscheinlich zu machen. Das Ziel der Prävention ist somit eine Vorbeugung von Risikofaktoren oder Krankheiten. Dabei wird in Primär- und Sekundärprävention unterschieden.

Die Primärprävention bezeichnet alle sportlichen Maßnahmen, die bei Gesunden gesunderhaltend oder krankheitsvorbeugend wirken.  Jeder sollte die Chance nutzen, möglichen Erkrankungen aktiv vorzubeugen, in dem er die Angebote seiner Krankenkasse nutzt..


Primärpräventionskurse:

Unser Zentrum für Sporttherapie und Gesundheitssport ist bei allen Krankenkassen für folgende Kurse zugelassen:

  • Nordic Walking
  • Wirbelsäulengymnastik
  • Rückenschule
  • Gesundes Laufen
  • Taiji-Qigong
  • Ernährungskurse
  • Pilates
  • Gesundes Gewicht

  • Diabetes
  • Entspannung / Stressbewältigung

Gerne beraten wir Sie persönlich über die Inhalte und Zeiten unserer Kurse.


Die Programme haben folgende Inhalte:

  • Herz-Kreislauf-Training
  • Wirbelsäulen-Training
  • gerätegestütztes Wirbelsäulentraining
  • Training und Ernährung bei Übergewicht
  • Ernährungsumstellung
  • Entspannung / Stressbewältigung


... auch als Geschenkgutschein bei uns möglich!!!